Easy Park

Smart-Cities-Index 2017


Wir von EasyPark haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Städte der Zukunft lebenswerter zu machen. Ob fortschrittlich denkend oder konservativ, Student oder langjähriger Angestellter; Smart Cities, bzw. intelligente Städte machen das urbane Leben für alle einfacher. Mit dieser Studie wollen wir nicht nur die Spitzenreiter intelligenter Stadtentwicklung hervorheben, sondern auch von den Städten lernen, in denen die Geschwindigkeit der Digitalisierung auf beeindruckende Weise zugenommen hat.

Zu Beginn der Studie haben wir die Faktoren, die eine intelligente Stadt ausmachen, definiert. Dabei kamen wir zu dem Ergebnis, dass die Verfügbarkeit von 4G, eine hohe Anzahl von WLAN-Hotspots sowie eine häufige Smartphone-Nutzung von besonderer Bedeutung sind. Zudem sollten Transportmittel und Mobilität wissensbasiert funktionieren, mit Angeboten wie intelligentem Parken, Verkehrssensoren und Car-Sharing-Apps. Eine intelligente Stadt ist außerdem nachhaltig und hat einen starken Fokus auf umweltfreundlicher Energie und Umweltschutz. Der Online-Zugang zu Behördendienstleistungen ist exzellent und es herrscht ein hohes Maß an Bürgerbeteiligung.

Auf Grundlage dieser Kriterien haben wir im nächsten Schritt über 500 Städte weltweit untersucht und aus den besten 100 Städten den ultimativen Smart-Cities-Index erstellt. Unterstützt wurden die Ergebnisse von über 20.000 Journalisten aus den Branchen Technologie und Stadtplanung, die mit ihrer Expertenmeinung Auskunft darüber gaben, wie die Städte, in denen sie leben, mit der zunehmenden Digitalisierung umgehen.

“Big Data hat die Welt grundlegend verändert und erlaubt es uns, bessere Lösungen für Alltagsprobleme zu finden. Ohne diese Lösungen wären viele Probleme der globalen Urbanisierung, wie hohes Verkehrsaufkommen, Wohnraumknappheit und Umweltverschmutzung, gravierend; dank Big Data ist es möglich, diese globalen Herausforderungen zu bewältigen. Wir für unseren Teil beschäftigen uns mit dem Thema Mobilität und tragen dazu bei, dass die Auswirkungen des Autoverkehrs auf die Umwelt geringer werden und dass Autofahren insgesamt angenehmer wird”, sagt Nico Schlegel, länderverantwortlicher Geschäftsführer von EasyPark Deutschland und Österreich. “Jede Stadt, die im Index aufgeführt wird, verdient es für ihre Anstrengungen gelobt zu werden. Die Ergebnisse machen zum einen deutlich, welche Städte bei dem Thema meilenweit voraus sind und zeigen zum anderen, dass es viele Städte gibt, die bei der intelligenten Stadtentwicklung beachtliche Anstrengungen unternehmen und in Zukunft zu den intelligentesten Städten zählen dürften.”

  • Intelligentes ParkenIntelligentes Parken
  • Car-SharingCar-Sharing
  • VerkehrVerkehr
  • Öffentliche VerkehrsmittelÖffentliche Verkehrsmittel
  • Umweltfreundliche EnergieUmweltfreundliche Energie
  • Intelligente GebäudeIntelligente Gebäude
  • AbfallentsorgungAbfallentsorgung
  • UmweltschutzUmweltschutz
  • BürgerbeteiligungBürgerbeteiligung
  • Digitalisierung der VerwaltungDigitalisierung der Verwaltung
  • StadtplanungStadtplanung
  • BildungBildung
  • Ökosystem für UnternehmenÖkosystem für Unternehmen
  • 4G LTE4G LTE
  • InternetgeschwindigkeitInternetgeschwindigkeit
  • WLAN-HotspotsWLAN-Hotspots
  • Smartphone-NutzungSmartphone-Nutzung
  • LebensqualitätLebensqualität
  • Wie die Stadt 'intelligenter' wirdWie die Stadt "intelligenter" wird
      Transport und Mobilität Nachhaltigkeit Verwaltung und Politik Innovative
Wirtschaft
Digitalisierung Lebensqualität Wahrnehmung
der Experten
 
# STADT
LAND
Intelligentes Parken
 Car-Sharing
 Verkehr
Öffentliche Verkehrsmittel
Umweltfreundliche Energie
Intelligente Gebäude
Abfallentsorgung
Umweltschutz
Bürgerbeteiligung
Digitalisierung der Verwaltung
Stadtplanung
Bildung
Ökosystem für Unternehmen
4G LTE
Internetgeschwindigkeit
WLAN-Hotspots
Smartphone-Nutzung
Lebensqualität Wie die Stadt
GESAMT-
PUNKTZAHL
1 Kopenhagen Dänemark 9.81 8.62 8.18 6.82 7.92 9.83 8.24 6.11 9.38 8.53 7.09 5.85 9.13 8.63 7.66 4.12 9.74 8.70 9.12 8.24
2 Singapur Singapur 7.30 6.63 4.20 10.00 2.26 8.44 7.62 7.15 10.00 5.47 7.82 5.12 8.62 8.71 7.75 6.63 7.55 8.18 9.30 7.83
3 Stockholm Schweden 7.49 5.93 6.71 6.54 8.44 6.88 8.94 8.79 9.29 10.00 7.62 7.66 9.57 8.37 9.22 6.28 8.69 7.32 8.20 7.82
4 Zürich Schweiz 7.80 7.75 4.98 9.83 8.62 10.00 10.00 8.70 2.07 8.10 9.03 9.02 9.74 4.69 4.38 5.59 7.55 10.00 9.00 7.75
5 Boston USA 8.01 8.70 7.71 7.21 3.60 5.15 4.26 6.56 5.30 6.97 5.12 10.00 10.00 6.06 9.39 6.80 9.17 8.22 9.30 7.70
6 Tokio Japan 9.57 7.13 7.66 8.79 3.86 8.36 8.24 4.25 6.60 6.28 3.59 7.71 7.19 6.37 6.50 9.57 8.61 7.21 8.60 7.59
7 San Francisco USA 9.05 9.05 5.08 3.43 3.60 5.15 4.26 6.38 6.23 6.59 5.44 5.67 9.91 7.91 10.00 9.05 9.17 9.01 9.10 7.55
8 Amsterdam Niederlande 7.95 7.06 8.36 7.06 2.47 7.32 7.79 3.86 9.02 9.83 5.94 7.84 8.82 8.40 6.63 5.33 6.85 9.01 8.20 7.54
9 Genf Schweiz 8.06 4.98 6.11 6.97 8.62 10.00 10.00 9.13 1.80 8.36 8.59 9.14 8.96 8.11 8.79 3.94 7.55 9.80 8.10 7.53
10 Melbourne Australien 7.97 7.14 4.55 8.72 2.90 6.29 5.15 2.90 9.82 5.38 9.24 9.31 6.02 10.00 7.84 6.72 9.30 8.01 7.30 7.51
11 Vancouver Kanada 9.74 10.00 3.08 8.96 9.05 2.64 3.29 2.99 4.83 7.66 9.38 8.44 8.44 9.23 8.27 7.49 7.89 8.15 7.10 7.47
12 Sydney Australien 7.23 8.79 3.08 7.48 2.90 4.29 5.15 2.50 9.55 4.12 9.03 9.05 6.63 9.83 7.58 7.23 9.30 8.10 8.20 7.43
13 Berlin Deutschland 6.92 9.74 4.38 7.84 6.88 7.31 9.82 3.34 7.33 5.85 6.12 7.99 8.88 2.71 3.16 8.88 5.02 8.93 7.90 7.39
14 Hamburg Deutschland 6.02 8.14 4.23 9.05 6.88 9.02 9.82 3.42 5.90 5.41 5.41 7.32 7.32 4.09 5.07 4.29 5.02 9.60 9.10 7.36
15 Göteborg Schweden 6.88 6.18 8.79 1.95 8.44 6.88 8.94 9.39 8.57 9.74 8.24 7.58 7.49 7.69 8.53 2.64 8.69 7.58 8.50 7.23
16 Montreal Kanada 9.83 7.84 6.11 8.96 9.05 5.64 3.29 2.30 3.67 7.32 4.44 8.62 7.84 7.86 6.71 6.11 7.89 8.41 7.90 7.22
17 London Großbritannien 8.48 9.48 2.73 7.66 5.24 8.10 6.12 6.07 4.65 3.00 5.94 7.91 9.05 4.34 5.24 9.83 6.68 7.63 8.20 7.18
18 Tel Aviv Israel 8.95 7.02 3.08 6.88 1.17 9.39 7.88 5.85 6.39 7.92 6.71 7.03 8.79 5.03 6.60 7.14 8.95 6.88 8.10 7.15
19 Paris Frankreich 7.20 9.01 3.34 5.76 4.46 7.14 6.38 6.45 4.92 8.90 4.44 7.27 8.18 7.26 8.18 9.50 9.50 7.80 7.30 7.14
20 Toronto Kanada 9.39 6.97 5.41 9.65 9.05 2.64 3.29 1.87 5.54 3.08 6.47 8.88 8.01 9.49 8.70 8.53 5.89 7.24 7.20 7.14
21 Seoul Süd Korea 5.12 8.53 5.41 6.54 2.69 6.19 7.00 2.04 5.72 7.51 3.24 7.40 8.41 8.80 8.44 9.74 9.91 6.72 8.90 7.13
22 Luxemburg Luxemburg 4.20 3.77 8.01 6.88 3.68 7.40 6.56 2.73 9.73 6.11 9.74 3.60 7.40 9.57 9.48 3.16 10.00 9.05 8.90 7.10
23 Helsinki Finnland 8.53 5.85 8.70 7.40 7.23 7.41 6.82 5.33 5.28 9.48 10.00 4.55 6.80 5.11 4.63 8.00 8.40 7.63 7.90 7.02
24 New York USA 7.13 9.65 3.86 3.61 3.60 5.15 4.26 6.26 2.78 7.58 2.68 9.48 9.31 6.74 9.83 9.91 8.17 7.79 8.00 6.99
25 München Deutschland 4.35 8.88 5.41 8.62 6.88 9.31 9.82 3.51 6.88 5.15 5.41 9.39 8.36 2.80 3.42 4.12 5.02 8.11 8.01 6.99
26 Düsseldorf Deutschland 5.71 6.45 7.92 8.53 6.88 9.31 9.82 4.29 7.24 2.30 5.06 7.06 6.45 4.26 5.41 3.60 5.02 8.97 8.05 6.98
27 Västerås Schweden 7.73 3.08 9.83 5.41 8.44 6.88 8.94 9.83 8.84 8.79 7.62 5.76 7.66 7.77 8.88 1.69 8.69 6.37 7.40 6.95
28 Washington, D.C USA 8.27 9.83 6.11 2.13 3.60 5.15 4.26 2.47 4.03 8.96 3.38 9.57 9.83 5.29 8.96 8.70 8.17 7.13 8.20 6.91
29 Bayreuth Deutschland 6.02 2.82 9.74 8.79 6.88 9.31 9.82 4.98 6.88 7.23 9.74 6.88 5.33 4.46 3.90 3.17 6.02 8.36 7.90 6.87
30 Hannover Deutschland 6.12 2.64 7.23 8.01 6.88 9.31 9.82 6.46 6.35 7.75 7.88 6.97 5.15 4.77 6.11 2.56 5.02 8.44 8.10 6.87
31 Köln Deutschland 6.15 7.66 4.20 7.92 6.88 9.31 9.82 3.77 7.24 4.46 5.24 8.01 7.14 3.66 4.46 2.99 5.02 7.89 7.50 6.84
32 Wien Österreich 7.06 8.01 4.98 9.57 9.31 9.48 7.18 5.24 8.04 4.89 7.62 5.07 4.98 5.97 4.20 7.32 2.83 7.40 6.10 6.84
33 Frankfurt am Main Deutschland 4.94 7.40 6.71 7.14 6.88 9.31 9.82 3.94 7.68 2.99 4.44 8.18 6.97 3.14 4.03 5.07 7.02 7.14 7.90 6.74
34 Oslo Norwegen 6.01 5.59 5.41 6.28 9.91 5.93 7.53 4.89 7.86 6.37 8.24 4.46 5.93 6.83 3.68 4.20 6.33 8.88 9.10 6.73
35 Philadelphia USA 8.79 7.32 8.18 4.63 3.60 5.15 4.26 1.78 3.41 6.45 4.71 9.13 9.22 6.31 9.57 5.15 8.17 7.74 7.50 6.72
36 Chicago USA 8.53 7.49 7.66 2.13 3.60 5.15 4.26 3.61 3.94 5.33 3.12 9.65 9.48 5.89 9.31 8.79 8.17 8.30 7.00 6.69
37 Dubai Vereinigte Arabische Emirate 5.24 5.76 8.11 6.82 2.33 8.78 5.76 9.31 1.09 5.98 8.35 6.35 5.55 6.86 7.87 6.59 9.48 7.80 8.20 6.65
38 Trondheim Norwegen 6.76 4.63 9.31 5.07 9.91 5.93 7.53 5.59 7.50 8.70 10.00 4.81 4.03 9.31 6.37 1.09 6.33 8.62 7.70 6.65
39 Helsingborg Schweden 5.42 3.42 10.00 5.41 8.44 6.88 8.94 9.91 8.66 9.91 7.88 5.93 7.92 6.40 6.54 1.87 8.69 6.37 7.40 6.64
40 Ottawa Kanada 7.92 5.24 6.71 7.75 9.05 2.64 3.29 2.64 6.61 6.71 6.12 7.75 7.06 9.40 8.36 3.25 5.89 7.06 7.50 6.63
41 Perth Australien 5.59 1.52 7.14 9.39 2.90 4.29 5.15 4.35 9.11 2.13 8.59 8.10 3.86 9.74 7.32 3.42 9.30 8.53 7.80 6.61
42 Dublin Irland 8.10 6.71 2.04 5.85 4.81 8.18 5.24 3.60 5.37 1.09 7.62 6.19 8.70 4.97 6.59 6.54 7.45 7.75 7.90 6.59
43 Stavanger Norwegen 7.93 4.72 8.96 5.07 9.91 5.93 7.53 5.76 6.97 8.44 9.74 3.86 3.68 7.43 4.98 1.52 6.33 9.65 7.50 6.58
44 Manama Bahrein 5.80 2.38 7.63 3.34 2.34 8.21 6.53 4.21 3.32 6.80 8.50 7.01 8.35 7.43 9.09 7.82 8.86 7.01 8.90 6.50
45 Aarhus Dänemark 5.59 4.20 9.22 4.03 7.92 9.83 8.24 6.63 9.64 7.49 8.24 6.02 6.88 8.46 7.23 2.30 9.74 7.84 4.50 6.49
46 Los Angeles USA 9.31 6.80 1.78 1.00 3.60 5.15 4.26 1.43 3.23 5.07 2.59 9.74 9.48 6.49 9.65 9.48 8.17 7.48 7.90 6.47
47 Stuttgart Deutschland 4.70 7.92 4.20 3.25 6.88 9.31 9.82 4.20 7.59 3.68 10.00 6.63 6.54 2.89 3.77 3.08 5.02 8.71 8.05 6.40
48 Auckland Neuseeland 6.45 3.16 3.34 8.44 9.22 2.13 4.00 2.82 5.10 5.24 7.88 5.50 3.94 7.34 6.19 8.10 7.03 7.68 8.90 6.36
49 Bergen Norwegen 6.28 4.55 9.48 1.09 9.91 5.93 7.53 5.50 7.50 8.18 9.38 4.29 3.34 9.74 8.62 1.35 6.33 9.31 6.70 6.35
50 Espoo Finnland 5.40 2.67 7.66 4.70 7.23 5.41 6.82 4.81 5.46 8.88 8.24 4.38 8.53 5.80 5.85 5.85 6.40 7.76 9.21 6.35
51 Madrid Spanien 6.71 6.19 7.84 5.15 5.93 6.88 3.65 6.88 6.70 5.85 5.94 5.59 4.89 6.57 6.80 6.02 7.29 4.46 8.10 6.32
52 Osaka Japan 9.65 9.22 4.72 9.31 3.86 8.36 8.24 3.68 2.60 6.63 1.71 4.98 2.38 1.86 3.34 3.34 1.61 7.03 8.50 6.24
53 Barcelona Spanien 6.44 7.23 4.98 5.59 5.93 6.88 3.65 7.32 5.99 5.67 3.12 5.33 5.85 7.09 7.14 6.19 7.29 3.94 8.10 6.23
54 Abu Dhabi Vereinigte Arabische Emirate 2.47 1.69 8.70 5.82 1.52 8.78 6.76 9.74 1.45 6.80 8.18 5.61 5.69 5.03 6.04 8.86 9.48 8.54 8.00 6.07
55 Birmingham Großbritannien 3.60 6.37 7.66 9.74 5.24 8.10 6.12 6.02 3.05 2.38 8.85 8.70 7.23 3.23 3.86 4.46 6.68 6.34 6.90 6.06
56 Bochum Deutschland 3.08 2.99 8.44 7.23 6.88 9.31 9.82 4.63 7.24 1.61 9.38 8.79 5.07 3.83 4.81 1.26 5.02 8.98 5.78 6.00
57 Taipeh Taiwan 8.18 3.51 2.73 9.91 2.04 9.57 8.41 4.03 5.81 8.62 2.06 2.82 4.63 4.51 3.08 7.06 7.12 3.77 8.10 5.96
58 Doha Katar 4.43 2.13 6.50 3.60 2.95 8.26 4.41 3.17 1.00 5.04 7.35 5.70 5.80 6.49 6.13 7.66 8.86 8.96 8.90 5.87
59 Lyon Frankreich 6.19 5.15 6.11 5.93 4.46 7.14 6.38 7.84 4.74 7.06 4.71 7.49 5.59 6.66 7.40 2.90 5.10 5.50 5.80 5.85
60 Mailand Italien 6.45 8.18 5.41 2.47 7.66 7.75 5.76 7.06 6.17 1.87 3.21 7.23 5.24 4.94 4.29 8.01 5.02 4.55 6.50 5.80
61 Adelaide Australien 2.99 3.34 7.14 2.90 2.90 4.29 5.15 1.52 9.91 3.25 8.59 8.53 2.90 7.69 3.51 4.81 9.30 8.27 7.50 5.74
62 Brüssel Belgien 6.11 7.58 3.34 4.55 2.99 5.50 8.32 4.55 8.75 1.17 5.06 2.90 4.72 6.23 4.12 4.89 5.98 5.45 6.90 5.64
63 Daejeon Süd Korea 2.21 8.44 6.19 6.54 1.69 6.19 7.00 2.90 5.63 2.64 2.59 6.11 2.21 5.37 5.33 9.39 9.91 5.33 4.90 5.48
64 Lissabon Portugal 4.98 6.28 3.68 5.07 7.32 5.59 4.79 8.53 2.25 5.93 4.44 4.20 6.11 3.57 5.93 5.24 5.46 4.99 7.50 5.46
65 Leeds Großbritannien 2.90 4.03 7.66 3.08 5.24 8.10 6.12 6.28 3.58 6.88 7.09 8.36 6.71 5.46 6.45 1.95 6.68 4.12 6.90 5.32
66 Ljubljana Slowenien 5.41 5.07 8.88 4.38 5.67 5.15 6.47 7.14 3.76 3.34 9.74 3.68 3.77 4.43 3.60 5.93 3.36 7.73 5.50 5.32
67 Tampere Finnland 3.64 2.30 9.39 7.40 7.23 5.41 6.82 5.41 5.01 9.57 7.62 4.63 6.37 5.20 4.89 2.13 2.40 5.67 5.90 5.30
68 Hongkong China 8.62 1.50 3.68 4.81 5.50 6.02 4.62 8.01 1.18 4.63 6.47 6.37 6.28 7.17 6.97 7.92 3.71 3.60 6.20 5.29
69 Turin Italien 6.56 8.27 7.84 2.47 7.66 7.75 5.76 7.49 6.52 3.94 5.94 6.54 2.30 3.40 2.47 3.51 5.02 4.29 5.00 5.27
70 Reykjavik Island 4.89 2.47 8.53 1.35 10.00 3.42 4.71 4.38 7.77 6.02 3.47 3.16 5.67 8.29 8.01 1.61 7.03 5.59 6.50 5.23
71 Rom Italien 6.14 8.10 2.73 1.52 7.66 7.75 5.76 6.54 6.44 1.35 6.82 6.80 2.47 3.31 2.38 6.71 5.02 3.42 6.00 5.19
72 Prag Tschechien (Tschechische Republik) 6.54 5.50 6.71 7.66 2.13 3.77 2.32 3.08 1.98 2.82 5.94 3.34 4.81 6.14 5.76 9.22 5.11 5.08 5.20 5.14
73 Vilnius Litauen 4.03 5.33 6.88 6.28 5.76 3.77 3.38 8.36 2.43 8.27 9.12 2.30 2.99 7.94 9.05 3.77 3.18 2.30 6.50 5.13
74 Marseille Frankreich 4.46 2.04 2.73 4.12 4.46 7.14 6.38 7.23 4.48 3.60 2.59 7.92 3.51 7.00 8.10 2.04 3.10 6.02 5.50 5.04
75 Riga Lettland 4.55 3.25 6.11 7.49 9.13 2.21 2.06 9.57 3.85 9.05 6.82 1.69 3.25 7.51 7.92 6.45 2.57 2.13 4.90 4.90
76 Tallinn Estland 3.16 3.60 6.88 4.20 2.56 2.30 7.09 3.16 4.56 9.39 7.62 2.47 5.76 5.63 6.02 5.76 5.46 2.90 6.50 4.75
77 Moskau Russische Föderation 5.67 8.36 1.87 9.31 4.20 1.43 5.41 1.69 1.62 7.84 2.06 2.38 1.52 2.20 3.25 7.58 2.14 1.35 6.40 4.50
78 Panama Stadt Panama 1.95 1.95 1.52 6.88 8.70 4.38 1.00 10.00 7.95 2.30 2.24 1.00 1.17 1.94 2.56 4.38 3.70 6.20 6.50 4.49
79 Budapest Ungarn 7.66 2.73 8.36 4.03 1.87 3.86 3.47 7.92 2.69 3.16 3.74 2.64 2.56 9.06 7.06 5.41 1.09 2.21 4.80 4.38
80 Sao Paulo Brasilien 3.42 4.38 1.69 1.69 9.57 3.60 4.53 8.44 8.31 2.73 1.53 3.08 2.13 2.54 3.94 8.27 1.96 3.16 5.20 4.35
81 Peking China 4.29 9.57 1.61 1.78 5.50 3.34 2.94 7.75 1.00 1.95 2.06 3.94 4.29 4.60 2.99 8.62 3.71 3.26 5.70 4.31
82 Bratislava Slowakei 3.25 2.90 9.13 3.77 4.89 3.16 2.59 7.58 3.50 5.50 6.47 2.04 2.73 5.54 6.28 4.63 2.49 2.56 5.40 4.21
83 Neapel Italien 3.47 1.87 4.55 2.47 7.66 7.75 5.76 7.40 6.08 4.03 3.29 6.28 1.78 3.74 2.64 2.21 5.02 3.70 4.70 4.21
84 Kuala Lumpur Malaysia 3.77 2.56 4.20 4.55 1.09 2.90 1.26 5.93 8.49 3.77 4.44 2.56 4.12 1.26 1.43 9.65 5.46 2.38 5.50 4.17
85 Shanghai China 4.46 6.54 2.38 3.51 5.50 3.34 2.94 7.66 1.00 1.78 1.44 3.51 4.29 4.00 2.21 6.88 3.71 2.43 6.80 4.12
86 Rio de Janeiro Brasilien 1.61 4.46 1.35 2.99 9.57 3.60 4.53 8.62 8.22 4.81 5.94 2.99 1.43 1.69 1.69 8.96 1.96 1.78 4.60 4.07
87 Bukarest Rumänien 5.33 1.35 1.26 3.42 5.59 1.09 1.18 8.18 1.36 3.86 3.74 1.26 2.64 8.20 9.91 8.18 3.36 1.87 4.90 4.00
88 St. Petersburg Russische Föderation 4.63 4.89 2.38 5.59 4.20 1.43 5.41 1.95 1.53 4.55 3.82 1.87 1.87 2.63 4.55 3.68 2.14 2.52 7.10 3.98
89 Warschau Polen 5.07 1.43 3.51 5.67 2.21 2.82 4.35 4.72 2.34 1.52 5.06 2.73 4.46 3.06 5.15 6.37 1.96 2.47 5.90 3.97
90 Neu-Delhi Indien 1.52 9.39 1.09 8.18 4.72 2.13 2.24 9.05 4.12 1.43 1.18 2.13 3.42 1.00 1.61 9.31 2.30 1.09 4.15 3.93
91 Athen Griechenland 1.87 4.81 3.51 3.77 4.55 3.94 1.97 5.67 5.19 1.26 3.12 4.89 1.95 3.91 1.35 8.36 3.80 3.51 4.50 3.90
92 Kapstadt Südafrika 1.09 4.12 3.86 8.10 1.35 1.17 1.71 6.19 6.26 8.01 4.44 2.21 4.38 1.77 1.00 2.73 3.44 2.50 5.60 3.82
93 Mumbai Indien 1.17 9.31 2.38 6.28 4.72 2.13 2.24 8.96 4.21 3.42 5.06 1.09 3.60 1.51 1.95 8.44 2.45 1.17 3.50 3.80
94 Sofia Bulgarien 3.68 1.61 6.11 4.38 2.30 1.61 2.50 6.37 2.87 7.40 7.09 1.17 3.16 5.71 5.67 6.97 2.66 1.69 4.50 3.78
95 Santiago Chile 1.69 3.86 2.04 3.16 6.97 2.73 1.00 8.27 1.71 1.69 2.76 3.77 3.08 1.34 1.78 5.67 5.46 4.82 5.50 3.65
96 Buenos Aires Argentinien 1.26 1.17 2.13 6.28 6.02 1.87 1.71 6.97 8.13 6.19 1.71 4.72 1.09 1.26 1.26 7.75 2.83 1.61 4.30 3.63
97 Medellin Kolumbien 2.35 1.26 4.67 4.87 9.39 4.46 1.21 9.22 2.89 4.72 3.74 2.78 1.61 1.60 2.17 2.47 3.35 3.04 5.50 3.62
98 Monterrey Mexiko 3.86 1.78 4.29 1.26 4.03 3.08 1.44 8.88 2.16 4.29 1.00 1.52 2.04 2.29 2.73 7.84 3.26 3.95 5.70 3.54
99 Riyadh Saudi-Arabien 1.33 1.09 7.14 2.82 1.78 1.52 1.79 2.13 1.00 2.99 1.00 3.42 1.00 1.09 1.52 9.13 5.54 7.49 5.50 3.47
100 Mexiko Stadt Mexiko 4.84 1.94 1.17 1.26 4.03 3.08 1.44 8.10 1.27 6.54 1.00 3.15 2.82 2.11 2.30 7.40 3.90 2.33 4.20 3.19

Methodik

Bei der Erstellung des Indexes haben wir zunächst 500 Städte in hoch bis durchschnittlich entwickelten Ländern weltweit analysiert, unter Berücksichtigung von Daten des Human Development Index (HDI). Zudem haben wir die Städte des Global City Report 2015 der City Prosperity Initiative (CPI) und des European Digital Cities Index untersucht. Anschließend haben wir diese 500 Städte anhand von 19 Kriterien intelligenter Städte beurteilt, um eine finale Liste von 100 Städten zu ermitteln, die viele Regionen abdeckt und, soweit möglich, vor allem Hauptstädte, Finanzzentren und andere Orte von allgemeinem Interesse beinhaltet. Neu angelegte Städte, die zwar laut Planung zu den intelligentesten der Welt zählen sollen, jedoch noch nicht vollständig fertiggestellt oder allgemein bekannt sind (z.B. Masdar), wurden aufgrund unzureichend verfügbarer Daten nicht berücksichtigt.

Jede Stadt, die im finalen Index aufgeführt wird, sollte für ihre Anstrengungen gelobt werden, da der Index nicht nur die Spitzenreiter intelligenter Stadtentwicklung darstellt, sondern auch solche Städte, die beachtliche Anstrengungen unternehmen, um eine digitale Infrastruktur zu schaffen. Daher sollten Städte am unteren Ende des Rankings nicht als “nicht intelligent”, sondern als aufstrebende Smart Cities mit Wachstumspotenzial interpretiert werden.

Wir haben jede Stadt anhand der folgenden Kategorien untersucht, um den finalen Index zu erstellen: Transport und Mobilität, Nachhaltigkeit, Verwaltung und Politik, Innovative Wirtschaft, Digitalisierung, Lebensqualität und Wahrnehmung der Experten.

Um die Gesamtpunktzahl zu ermitteln, haben wir die Rohdaten in absteigender Reihenfolge sortiert und eine standardisierte Punktzahl auf Grundlage des Rankings wie folgt vergeben:

Jedes Kriterium ist mit Punktzahlen von eins bis zehn bewertet, wobei zehn die höchste Punktzahl darstellt. Wie die einzelnen Kriterien untersucht wurden, wird in den anschließenden Erläuterungen deutlich.

Intelligentes Parken

  • Prozentsatz der Einwohner, die Autos besitzen. Quelle: Örtliche Statistiken, statistische Daten von Eurostat NUTS 2.
  • Anzahl der Parkplätze im Stadtzentrum pro km2.
  • Prozentsatz der Bevölkerung im Besitz eines Smartphones. Quellen: Örtliche Statistiken, Online-Datenbanken.
  • Verfügbarkeit von Park-Apps und Häufigkeit der Nutzung.


Car-Sharing

  • Geschätzte Größe der Car-Sharing-Branche (Anzahl Autos) in der jeweiligen Stadt im Verhältnis zur Bevölkerung. Quellen: Örtliche Berichte, Offizielle Webseiten von car2go, GoGet, Zipcar, DriveNow, Communauto, Car4away, Autonapůl, LetsGo, GreenMobility, Autolib’, GoCar, Enjoy, XXImo, Bluemove, Sunfleet, Mobility Carsharing und Flinkster. Bevölkerungsdaten von Google.


Verkehr

  • Grad des Verkehrsaufkommens. Quellen: TomTom Traffic Index, INRIX Traffic Scorecard (angepasst auf den TomTom-Index), Google Verkehrsdaten (angepasst auf den TomTom-Index).


Öffentliche Verkehrsmittel

  • Prozentsatz der Bevölkerung, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zufrieden ist. Quellen: Örtliche Statistiken, Bericht der Europäischen Kommission.


Umweltfreundliche Energie

  • Anteil der Energie aus umweltfreundlicher Gewinnung. Quelle: Internationaler Report zur Energiestatistik.


Intelligente Gebäude

  • Forschungsstandorte: Investitionen in Forschung und Entwicklung, dargestellt als Prozentsatz des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Quelle: Global Innovation Index 2017.
  • Effizienz von Gebäuden: BIP pro genutzte Energieeinheit. Quelle: Global Innovation Index 2017.


Abfallentsorgung

  • Anteil des Müllaufkommens, der auf Mülldeponien entsorgt wird. Quellen: Örtliche Berichte, Vereinte Nationen.


Umweltschutz

  • Treibhausgasemissionen pro Einwohner. Quelle: Vereinte Nationen.
  • CO2-Emissionen pro Einwohner. Quelle: Vereinte Nationen.

    (Angepasst auf die Bevölkerung anhand von Bevölkerungsdaten von Google)


Bürgerbeteiligung

  • Wahlbeteiligung bei der letzten Parlamentswahl in Prozent (im Fall von Hong Kong die letzten Lokalwahlen). Quelle: Internationales Institut für Demokratie und Wahlhilfe. (Wo kein Parlament existiert, die Wahlbeteiligung der letzten Lokalwahlen.)


Digitalisierung von staatlichen Institutionen

  • Ranking der digitalen Infrastruktur. Quelle: Digital City Index (unterstützt von der Europäischen Kommission).
  • Traffic auf örtlichen Regierungsseiten als Prozentsatz der Bevölkerung.


Urbane Stadtplanung

  • Ranking im Bezug auf die Prozentzahl der öffentlichen Grünflächen der Stadt. Quelle: Auswertungen der Städte und Satellitendaten (Google).


Bildung

  • PCs pro 1000 Einwohner. Quelle: Online-Datenbank und örtliche Statistiken.
  • Ranking im Information Technologies Development Index (Measuring the Information Society Report). Quelle: Internationale Fernmeldeunion (ITU).
  • Anzahl der Universitäten des Landes, die unter den Top-Universitäten gelistet sind. Quelle: World University Rankings 2016.
  • Anzahl der Universitäten der Stadt, die unter den Top-10 gelistet sind. Quelle: World University Rankings 2016.
  • Anzahl der Studenten von Top-3-Universitäten der Liste. Quelle: World University Rankings 2016.

    (Angepasst auf die Bevölkerung der jeweiligen Stadt oder des jeweiligen Landes anhand von Daten von Google.)


Ökosystem für Unternehmen

  • Ranking im Global Innovation Index. Quelle: Global Innovation Index.
  • Anzahl der Startups, die auf Angel.co registriert sind, im Verhältnis zur Bevölkerung (Google).


4G LTE

  • Mbs, Online Speed Test Global Index (mobil). Quelle: Online Speed Test Global Index.


Internetgeschwindigkeit

  • Download Mbs, Speed Test Global Index (feste Bandbreite). Quelle: Online Speed Test Global Index.
  • Download Mbs, Quelle: Ookla.
  • Download Mbs, Quelle: Öffentlich zugängliche Daten des Digital City Index.


WLAN-Hotspots

  • Frei verfügbare WLAN-Hotspots (Schätzung). Quellen: Online Wi-Fi-Datenbanken.
  • Angepasst auf die Fläche der Stadt (Daten von Google).


Smartphone-Nutzung

  • Smartphone-Nutzung (Land). Quelle: Örtliche Statistiken, Online-Datenbanken.


Lebensqualität

  • Durchschnittlicher Betrag, der für Fast-Food, Restaurants, Kleidung, Miete und Transport ausgegeben wird. Quelle: Expanistan.
  • Durchschnittliches Nettogehalt. Quelle: Umfragen zu Durchschnittsgehältern.

    (Angepasst auf das BIP pro Einwohner anhand von Daten der Weltbank.)


Wahrnehmung der Experten

  • 20.000 Journalisten aus den Bereichen Technologie und Stadtplanung wurden gebeten, die einzelnen Städte hinsichtlich intelligenter Stadtentwicklung zu bewerten. Quelle: Umfrage zu den Top-100-Städten.